Elmar / Elmer

Die Elmar-Reihe dürfte auch monolingualen Familien ein Begriff sein. Beim Recherchieren für diesen Text habe ich entdeckt, dass es Elmar-Plüschtiere und -Geschirr gibt, eine Fernsehserie und einen Film. Es gibt Elmar einsprachig, mehrsprachig, im Großformat und als Pappbücher, insgesamt bisher knapp 40 Geschichten (englisch). Wir lesen die mehrsprachigen Papp-Bücher aus dem Anadolu-Verlag. Die sind so farbenfroh wie Elmar selbst und die Patatina kann sie sich alleine ansehen, weil die Seiten nicht reißen können. Als Altersempfehlung steht „3 Jahre“ bei Amazon, das halte ich aber für Unsinn. Die Patatina liest Elmar, seit sie 6 Monate alt war, glaube ich.

„Elmar und die Farben / Elmer e i colori“ haben wir zwei Monate lang als Gute-Nacht-Geschichte gelesen. Darin läuft Elmar zuerst durch die Jahreszeiten (er trifft den Schneemann und geht an den Strand) und am Ende legt er sich schlafen, sehr praktisch, da kann man ihm „Gute Nacht“ sagen, das heißt bei Patatina „tata“ (Ciaociao, gute Nacht!).

Wir haben außerdem „Elmar und seine Freunde/ Elmer e i suoi amici“ und „Elmar und das Wetter/ Elmer e il tempo“ als Pappbücher, „Elmar und Willi/Elmer e Willi“ im Großformat. Das große Buch ist noch zu komplex für die Patatina, weil die Bilder von DavidMcKee in ihrer ganzen Farbenpracht noch zu sehr ablenken die Geschichte auch schon komplizierter ist.

Im Original heißt Elmar „the Patchwork Elephant“. Bei der Masse an Elmar-Büchern geht das Wichtigste irgendwann unter: Elmar ist buntkariert und damit anders als alle Elefanten. Im Farben-Buch wird das schön thematisiert („Was ist denn deine Lieblingsfarbe? Elmar mag sie alle“ ist ein gutes Beispiel für Body Positivity!).

Ich kenne die Elmar-Reihe bisher nur lückenhaft, freue mich aber schon auf mehr Geschichten, in denen Elmars Buntsein aufgegriffen wird. Es liegt nahe, damit über Hautfarben zu sprechen, aber gerade weil es so viele Farben sind, eignet sich Elmar für ganz viele Diversity-Themen.

Ich kenne einige bilinguale in meiner Gerenation, die sich hin- und hergerissen fühlen zwischen ihren Sprachen und Kulturen. Ich wünsche mir für meine Tochter, dass ihre Farben, ihre „true colors“ für sie immer normal sein werden und dass sie mit einem Gefühl der Wertschätzung aufwächst.elmar-farben-italy

Ein Gedanke zu “Elmar / Elmer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s