Rosaconfetto / Marzipan rosa

Adela Turin, Nella Bosnia, Motta junior, 10,20 Euro

Rosaconfetto ist perfekt. Ein perfektes Buch für Kleinkinder, die über Rosa nachdenken (sollten).

Ein bisschen platt, was die Metaphorik angeht, aber es ist ja auch für kleine Kinder. Von wegen pink stinks: Die Elefantenmädchen (eines bestimmten Stanmes) sollen eine schöne rosa Haut bekommen, damit sie ge- oder besser: verheiratet werden können, und dürfen deshalb nur Pfingstrosen und Anemonen essen. Sie leben eingesperrt in einem Garten und tragen rosa Söckchen, Kragen und Schleifen.

Nur Pasqualina (quasi die große Schwester von Elmar) wird einfach nicht rosa, sondern bleibt grau wie ein Junge. Ihr Vater wird natürlich wütend und die Mutter traurig, aber irgendwann geben die Eltern auf, und Pasqualina entdeckt die Freiheit:

Essen, was ihr schmeckt, im Schlamm baden, nackt sein. Und sie steckt die anderen Mädchen natürlich an. Aufstand im Pfingstrosengarten!

 

20180213_121302.jpgDas Buch ist großartig, ich bin begeistert. Und so schön rosa! Es eignet sich also prima für alle Not-buying-it-Gespräche. Und über Stereotype sowieso.

Das Buch hat eine merkwürdige Editionsgeschichte, wie fast alle von Adela Turin. Die deutsche Ausgabe (Marzipan rosa, Limmat Verlag, 1993) ist leider vergriffen oder nur zu horrenden Preisen gebraucht erhältlich. Es ist ist auf Italienisch 1976 zuerst als „rosa caramelo“ erschienen und als „adattamento francese“ von „Rose Bonbon“ 2000 bei Motta junior wieder aufgelegt worden. Es ist außerdem auf Französisch (Rose Bonbon), Englisch (Candy Pink/Sugarpink Rose) und Spanisch (Rosa Caramelo), Katalanisch (Rosa Caramel), Baskisch (Arrosa eta leuna) erhältlich, soweit ich es erkennen kann.

20180213_130728

Übrigens ist der italienische Text auf einem Niveau, das ich lesen kann. Nicht vorlesen, aber immerhin verstehen. Trotzdem wünsche ich mir eine deutsche Neuauflage. Oder noch besser: Mehrsprachige Ausgaben!

Ein Gedanke zu “Rosaconfetto / Marzipan rosa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s