Knigi, i love it. Schnief.

Passend zum Thema des Tages stelle ich heute eins meiner Lieblingsbilderbücher vor.

Knigi!

20180612_115645.jpg

Ich habe es während der Schwangerschaft in Augsburg bei Boesner entdeckt. Da saß ich eine Weile rum, weil die Freundinnen, zu deren Hochzeit ich angereist war, einen Bilderrahmen kaufen wollten und sich seeeeehr lange haben beraten lassen. Das finde ich ja immer schon unangenehm, mich beraten lassen, aber dann hatten sie noch das Bild zuhause vergessen und mussten es holen wegen der Maße… ich denke also: Na, das muss ein krasser Rahmen werden, vielleicht lassen sie ihn extra bauen. Ein bisschen übertrieben für eine 10-Euro-Fotografie, aber wer weiß, was sie ihnen bedeutet… Und dann kommen sie echt mit einem Rahmen wieder, den es für nen Zehner bei Saturn gibt. Ha!

Ich hatte also viel Zeit zum Stöbern bei Boesner. Das kann ich auch ohne Frauenhochzeitbildkaufwartenummer jedem empfehlen, weil es da wirklich schöne Bilderbücher gibt mit ein bisschen künstlerischerem Anspruch.

Und da lag Knigi.

20180612_113436.jpg

 

Knigi hat mir ein Tränchen entlockt. Nicht wegen der Hormone! Nein, wegen der Transzendenz!

Knigi ist ein Bilderbuch übers Lesenlernen.

20180612_113343.jpg

Die Bilder sprechen für sich. Ich sage mal nichts weiter dazu, als dass „Knigi“ russisch ist und Buch bedeutet.

Benjamin Sommerhalder. Knigi. Diogenes 2014. Ca. 15 Euro.

 

Fun Fact.

Ich hätte nie, wirklich nie gedacht, dass mich das Verhältnis meiner Tochter zu Büchern so nerven könnte. Im Gegenteil, ich bin stolz darauf, eine kleine Bibliofiglia zu erziehen. Die letzten Tage allerdings ist „BUUUU“ der große Störer beim Einschlafen. Sie muss mindestens ein Buch im Bett liegen haben und selber lesen, wenn sie endlich liegt, vorher aber so ca. 50 gemeinsam lesen. Puh!

Ein Gedanke zu “Knigi, i love it. Schnief.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s